kinder bueno®-Creme

  • 25 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 50 ml Sahne
  • 30 g gehackte Haselnüsse
  • 300 ml Sahne
  • 4 EL Vanillezucker
  • 8 kinder bueno®-Riegel
  • 250 g Mascarpone
  • 25 g Vollmilch-Kuvertüre

Einfach zubereitet, einfach zu löffeln: Schicht um Schicht ein Genuss mit kinder bueno®.

Anleitung

Für die Sauce zunächst die Zartbitter-Kuvertüre fein hacken, die Sahne aufkochen und die gehackte Kuvertüre darin auflösen. Anschließend die Sauce mit Folie abgedeckt beiseitestellen.

Für die Creme zuerst die Haselnüsse in einer Pfanne fettfrei rösten und abkühlen lassen.

Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.

Die kinder bueno®-Riegel in Stücke teilen und 6 Stücke davon beiseitestellen. Die übrigen Stücke sehr fein hacken.

Nun den Mascarpone glatt rühren und die Sahne vorsichtig unterheben.

Die Vollmilch-Kuvertüre in einem heißen Wasserbad schmelzen.

Die Mascarponecreme in drei Teile teilen und ein Teil in die Dessertgläser füllen. Die übrige Creme nun mit den gehackten kinder bueno® und den Haselnüssen verrühren. Danach die Creme halbieren und wiederum einen Teil in die Dessertgläser füllen.

Die übrige Creme mit der Kuvertüre verrühren und ebenso in die Dessertgläser füllen. Zuletzt die Schokoladen-Sauce darauf verteilen und die Gläser für ca. 30 Minuten kalt stellen.

Vor dem Servieren die beiseitegestellten kinder bueno®-Stücke diagonal halbieren und die Creme damit garnieren.

Zurück zur Übersicht

kinder bueno® entdecken