kinder bueno®-Brownies

  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 100 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 150 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 3 EL Haselnuss-Sirup
  • 4 Eier
  • 70 g Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • 200 ml Sahne
  • 3 EL süßes Kakaopulver
  • 6 kinder bueno®-Riegel

Der allseits beliebte Klassiker in einer neuen Variante - mit einer Schokocreme und buenos verfeinert.

Anleitung

Für den Teig die Kuvertüren mit Butter in einem heißen Wasserbad schmelzen.

Den Zucker und den Sirup einrühren und die Mischung ca. 10 Minuten kalt stellen.

Die Eier einzeln unter die Mischung rühren. Dann das Mehl mit dem Natron mischen, kurz unterrühren und die Haselnüsse unterheben.

Den Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform (ca. 20×30 cm) füllen und im Backofen 20 – 25 Minuten backen. Den Brownie-Teig in der Form auskühlen lassen.

Für die Creme die Sahne steif schlagen und mit dem Kakaopulver verrühren.

Den Brownie mit der Creme bestreichen und in Stücke schneiden. Zum Schluss die kinder bueno®-Riegel in Stücke brechen und die Brownies damit garnieren.

Zurück zur Übersicht

kinder bueno® entdecken